Ich bin Elli Martius, 21 Jahre alt und studiere Informationssystemtechnik an der TU Dresden. Ich bin in Dresden geboren, hier aufgewachsen und wohne aktuell in der Wilsdruffer Vorstadt.

Seit 2019 bin ich politisch aktiv und seit 2022 Co-Vorsitzende der Jusos Dresden. Dabei lag mir die Kommunalpolitik schnell besonders am Herzen, weshalb ich mich dafür entschieden habe, aktiver an dieser mitwirken zu wollen.

In diesem Jahr kandidiere ich als Spitzenkandidatin der SPD Dresden für den Wahlkreis 1 zur Stadtratswahl.

Diese Themen möchte ich in Dresden angehen

Gemeinsam mit der SPD und den Jusos möchte ich zahlreiche Themen auf die Agenda bringen. Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Dresden zu einem sichereren, inklusiveren und sozialen Wohnort für Alle wird. Meine Prioritäten liegen auf einer inklusiven und Gleichberechtigung fördernden Stadtplanung und -verwaltung, sicheren und sozialen Orten für Alle, der Förderung von bezahlbarem Wohnen, einem grünen Dresden und einer besseren Verkehrsinfrastruktur.

Hier könnt ihr meine Arbeit verfolgen:
Unterstützen Sie das Engagement der SPD Dresden für eine sozial gerechte Landeshauptstadt.
Was bewirkt eine Spende?

5 € – 50 Kabelbinder
25 € – 500 Flyer
50 € – 100 Kugelschreiber
100 € – 100 Limo- und Bieröffner
100 € – 30 Plakate (um für Veranstaltungen zu werben)
225 € – Werbeanzeige in der Presse

Spendenkonto

Empfänger: SPD Dresden
Bank: Ostsächsische Sparkasse Dresden
Verwendungszweck: „ Spende Jusos Dresden – Kommunalwahlkampf „
IBAN: DE68850503003120166161
BIC: OSDDDE81XXX

Gemeinsam kümmern wir uns um den Zusammenhalt in Dresden.
Wir bedanken uns für Ihre/Eure Unterstützung!